Studie über Ernährungstrends in Deutschland

Das Bewusstsein der deutschen Bevölkerung für gesunde Ernährung wächst! Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Iss was, Deutschland?“ der Techniker Krankenkasse und der Organisation foodwatch. Laut der Studie steht nun erstmals das Kriterium „gesund“ vor „lecker“.

Die Studie deckt deutliche Unterschiede zwischen den Altersgruppen auf. Zwar gibt es unter den 18- bis 39-Jährigen mit 83 Prozent einen relativ hohen Anteil an Fleischkonsumenten, dennoch ist unter dieser Altersgruppe der Anteil an Vegetariern und Veganern am höchsten. Drei Prozent der Jüngeren ernähren sich vegetarisch, zwei Prozent leben vegan. In ganz Deutschland bezeichnen sich 13 Prozent der Bevölkerung als „Flexitarier“. Darunter werden Konsumenten verstanden, die selten selbst Fleisch und Wurst kaufen – die Ware aber nicht vollständig ablehnen.

Bioprodukte immer beliebter

Bioprodukte haben laut der Studie eine immer größere Bedeutung. 40 Prozent der Befragten gaben an, bevorzugt Lebensmittel mit Bio-Siegel zu kaufen – im Jahr 2013 waren nur ein Drittel der Befragten dazu bereit. Bei Obst und Gemüse liegen regionale und saisonale Produkte vorne – 88 Prozent der Ostdeutschen und 77 Prozent der Konsumenten im Westen achten darauf besonders.

Die Initiatoren der Studie fordern mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie und sehen dabei die Industrie und Politik in der Pflicht. „Wenn ich für den Besuch im Supermarkt ein Biochemie-Studium benötige, um Zucker in der Zutatenliste überhaupt identifizieren zu können, wenn ich Licht und Lupe brauche, um diese Liste lesen zu können, läuft etwas falsch“, ist TK-Chef Jens Baas der Meinung. Das Problem sei nicht, ob vegetarische Produkte Wurst oder Frikadelle heißen dürften, sondern ob der Verbraucher wisse, was an Zusatzstoffen in seiner "vermeintlich gesunden Alternative" steckt.

Die Ernährungsstudie wurde vom Meinungsforschungsinstitut Forsa im September 2016 durchgeführt. Dazu wurden 1.000 Erwachsene in Deutschland befragt.

Quelle: www.kupconcept.de

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Suche

Newsletter

Tagcloud