Regionale Produkte und besondere Qualität aus Baden-Württemberg

Mit der Kampagne „Natürlich.VONDAHEIM“ setzt der baden-württembergische Agrarminister Peter Hauk auf die Stärkung der regionalen Bauern, Wertschöpfung und die Pflege der Kulturlandschaft. Ziel ist es, die Landwirte, den Lebensmittelhandel und die Verbraucher näher zusammenzubringen.

„Zu keiner Zeit waren unsere Lebensmittel so gut und so sicher wie heutzutage. Unsere Bauern stehen mit ihren Produkten für Sicherheit, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit. Wir wollen mit unserer Kampagne die Arbeit unserer Landwirte und die Mühe und den Einsatz der bäuerlichen Familien für die vielen sehr guten Produkte, die unser Land zu bieten hat, vorstellen. Wir werben für Sympathie und Anerkennung“, so Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Schlagworte wie „Heimat, Familie, Geborgenheit, Herkunft und Regionalität“ sollen die Atmosphäre der Kampagne widerspiegeln. Dabei wird betont, dass Landwirtschaft nicht als etwas Selbstverständliches angesehen werden darf. Zudem stehe die lokale und hochwertige Versorgung der Bevölkerung Baden-Württembergs im Mittelpunkt.

Die Preise für viele Agrarprodukte orientieren sich immer stärker am Weltmarkt – deshalb könne in Baden-Württemberg nur eine begrenzte Zahl an landwirtschaftlichen Betrieben für große Märkte produzieren. Entscheidend sei es daher den Fokus auf die regionale Herkunft und die besondere Qualität zu legen. Und genau dort setzt die Regional-Kampagne „Natürlich.VONDAHEIM“ an.

Quelle: www.kupconcept.de

Foto: Kampagne NatürlichDaheim

Suche

Newsletter

Tagcloud