Neue Rekordwerte bei Butterpreisen

Im Mai erzielten die Preise für Butter im europäischen Großhandel einen neuen Rekordwert. Dieser lag über den derzeitigen Höchstständen aus den Jahren 2013 und 2007. Auch die Großhandelspreise für Magermilchpulver und Vollmilchpulver sind im Mai gestiegen.

Im Mai sind im Monatsmittel die Butterpreise im europäischen Großhandel um 7,5 Prozent auf 461 Euro je 100 Kilogramm gestiegen. In der letzten Maiwoche kletterten die Butterpreise noch einmal nach oben und übertrafen mit 485 Euro je 100 Kilogramm die letzten Rekorde. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Butterpreise im Mai rund 80 Prozent bzw. 204 Euro höher. Durchschnittlich lagen die Preise für Butter im Jahr 2016 in Europa bei 322 Euro je 100 Kilogramm.

Bei Magermilchpulver und Vollmilch stiegen die Preise erstmals seit Januar wieder an. Der geringste Preisanstieg wurde bei Käse (Edamer) festgestellt – wobei dies die erste monatliche Preiserholung seit Dezember 2016 darstellt.

 

Quelle: www.kupconcept.de

Foto: Reiner Rosenwald / pixelio.de

Suche

Newsletter

Tagcloud