News Januar 2017

Internationale Grüne Woche mit vielen Highlights

Die Internationale Grüne Woche in Berlin findet bereits zum 82. Mal statt. Vom 20. bis 29. Januar stellen 1.650 Aussteller aus 66 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

zum Artikel

USA: Neue Vorschriften bei Antibiotika-Einsatz

In den USA gelten seit Anfang des Jahres 2017 strengere Regeln beim Einsatz von Antibiotika bei der Fütterung von Nutztieren, deren Produkte für den menschlichen Konsum gedacht sind.

zum Artikel

Russische Fleischproduktion 2016: Sinkende Importe – steigende Exporte

Die russische Fleischerzeugung hat im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Die Produktion soll 2016 laut Expertenschätzungen des Instituts für Konjunktur der Agrarmärkte bei rund 9,9 Millionen Tonnen Schlaggewicht liegen. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 4,4 Prozent.

zum Artikel

Chancen und Risiken der Freihandelsabkommen

Derzeit arbeitet die Europäische Union weltweit an 46 Freihandelsabkommen. Diese haben Auswirkungen auf den Agrar- und Lebensmittelsektor. Insbesondere der europäische Milch- und Schweinefleischsektor würden laut Studien der EU-Kommission von den Abkommen profitieren. Der Rindfleischsektor sei allerdings überwiegend Risiken ausgesetzt.

zum Artikel

Studie über Ernährungstrends in Deutschland

Das Bewusstsein der deutschen Bevölkerung für gesunde Ernährung wächst! Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Iss was, Deutschland?“ der Techniker Krankenkasse und der Organisation foodwatch. Laut der Studie steht nun erstmals das Kriterium „gesund“ vor „lecker“.

zum Artikel

Initiative Heimische Landwirtschaft sucht Bauern

Die Initiative Heimische Landwirtschaft sucht wieder Bauern, die Lust haben sich durch ihre Mitgliedsschaft an der Initiative aktiv an der Öffentlichkeitsarbeit zu beteiligen. In ihrem neuen Videoclip zeigt die Initiative online, wie gelungene PR-Arbeit für die Landwirtschaft aussehen kann.

zum Artikel

Suche

Newsletter

Tagcloud