News November 2017

Agritechnica Boom ungebrochen

Nach dem bisherigen Besucherrekord von 2015 geht man auf Seiten des Veranstalters der Agritechnica auch für 2017 von rund 450.000 Besucher aus. Damit verteidigt die Messe klar ihre Rolle als weltweit wichtigster Branchentreff der Landwirtschaft und Landtechnik.

zum Artikel

Die afrikanische Schweinepest muss aufgehalten werden

Eberhard Hartelt seines Zeichens Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. schlägt Alarm. Sollte nicht bald effektiv gehandelt werden sei ein Ausbruch der afrikanische Schweinepest in Deutschland immer wahrscheinlicher.

zum Artikel

Geflügelfleischerzeugung in Deutschland leicht rückläufig

In den ersten drei Quartalen 2017 sind weniger Tiere als im Vorjahreszeitraum verarbeitet worden. Das Statistische Bundesamt (Destatis) gab nun die vorläufigen Zahlen bekannt. Die Erhebung bezieht sich auf alle in Deutschland meldepflichtigen Geflügelschlachtbetriebe.

zum Artikel

Schlachtschweine: Trotz großem Angebot stabile Preise

Die deutsche Leitnotierung blieb mit 1,45 Euro/kg Schlachtgewicht (SG) auch bei der Bekanntgabe vom 08. November unverändert. Obwohl das Angebot an Schlachtschweinen in Deutschland wie auch in der gesamten EU zuletzt zugelegt hat.

zum Artikel

Besserer Tierschutz braucht keine neuen Gesetze

Bestehende Rechtsvorschriften müssen konsequent umgesetzt und die Einhaltung von Verpflichtungen der Landwirtschaft müssen garantiert sein. Mehr braucht es laut EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit nicht.

zum Artikel

Export von EU Milchprodukten steigt

Vor allem die in großen Mengen exportierten Milchprodukte Magermilchpulver und Käse haben die Ausfuhren der EU in Drittländer anziehen lassen.

zum Artikel

Suche

Newsletter

Tagcloud