News Juli 2017

Österreichs Rinderzucht auf dem Vormarsch

Auf die Leistungsstärke und internationale Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Rinderzucht ist Verlass!

zum Artikel

Phosphat-Quoten in den Niederlanden

Ab 2018 müssen Milcherzeuger in den Niederladen ihre Phosphat-Produktion um 8,3 Prozent – im Vergleich zum 2. Juli 2015 – reduzieren. Staatssekretär Martijn van Dam gab die neue Regelung bekannt.

zum Artikel

Jetzt für "Agrar-Familie 2017" voten

Die Finalisten des Wettbewerbs "Agrar-Familie 2017" stehen fest! Bis zum 24 Juli 2017 haben Sie die Möglichkeit, für die innovativste Bauernfamilie Deutschlands abzustimmen.

zum Artikel

Biologische Fliegenbekämpfung

Fliegen stellen eine große Schwierigkeit in der Nutztierhaltung dar. Die Tiere führen zu Futterverunreinigungen, Krankheiten und Stress. Das dlz agrarmagazin gibt Tipps, wie Fliegen biologisch mit der Güllefliege oder der Schlupfwespe bekämpft werden können.

zum Artikel

Regionale Produkte und besondere Qualität aus Baden-Württemberg

Mit der Kampagne „Natürlich.VONDAHEIM“ setzt der baden-württembergische Agrarminister Peter Hauk auf die Stärkung der regionalen Bauern, Wertschöpfung und die Pflege der Kulturlandschaft. Ziel ist es, die Landwirte, den Lebensmittelhandel und die Verbraucher näher zusammenzubringen.

zum Artikel

Finanzierung von Tierwohl in der Geflügelwirtschaft

Wie können Tierwohlmaßnahmen in der Nutztierhaltung finanziert werden? Darüber diskutiert derzeit die Agrarbranche – die Meinungen sind gespalten. Steht die Geflügelwirtschaft der Fleischsteuer positiv gegenüber, warnt der Handel davor, den Verbrauchern die Mehrkosten aufzubürden.

zum Artikel

Suche

Newsletter

Tagcloud