Joulukinkku - Finnischer Weihnachtsschinken

Traditionelles finnisches Weihnachtsgericht

Zutaten für 15-20 Personen: 
1 ganzer Schweinehinterschinken von 10-13 Kilo (vom Metzger leicht pökeln lassen)
2 El. Senf
1 Tl. Zucker Semmelbrösel zum Bestreuen
ganze Gewürznelken zum Spicken

Zubereitung:
Den Ofen auf 100-125 C (Umluft: 80-100 C) vorheizen. Den Schinken mit der Speckseite nach oben auf einen Backrost legen. Unter dem Backrost ein mit Wasser gefülltes Backblech einschieben, damit die Luft im Ofen feucht bleibt. Darauf achten, dass das verdunstete Wasser nachgefüllt wird. Der Schinken muss pro Kilogramm etwa 60-70 Minuten im Ofen bleiben. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit wird die Kruste vorsichtig vom warmen Schinken gelöst. Zucker und Senf vermischen und den Schinken damit bestreichen. Danach mit Semmelbrösel bestreuen und mit Gewürznelken spicken. Zum Bräunen nochmals kurz in den 250 C heißen Ofen geben.

Beilagen:
Kartoffel-, Leber-, Mohrrüben- oder Steckrübenaufläufe Passende Getränke: Bier und Wodka

Suche

Newsletter

Tagcloud