Glutellac®

Diätergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes

Zieltierart:
Kalb

Anwendungsgebiete:
Zur oralen Rehydratation bei Kälbern bei Gefahr von, während und nach Verdauungsstörungen (Durchfall).

Gehalt an Inhaltsstoffen:

Rohprotein 0,0%
Rohfett 0,0%
Rohfaser 0,0%
Rohasche 17,0%
Natrium 7,1%
Kalium 2,6%
Chloride 5,3%

Futtermittelzusammensetzung:
Natriumacetat 36,6%, Traubenzucker 39,0%, Natriumchlorid 6,4%, Kaliumchlorid 6,4%

Fütterungsempfehlung:
1 Ampulle (50 ml) Glutellac® 2 x täglich in die jeweilige Tränke geben. Es wird empfohlen, Glutellac® in die Milch oder den Milchaustauscher zu geben. Bei Bedarf kann es auch mit Wasser getränkt werden (zum Beispiel als Zwischentränke).

Handelsform:
Display mit 96 Ampullen à 50 ml

Dauer der Anwendung:
Glutellac sollte je nach Schwere der Erkrankung beziehungsweise dem Grad der Dehydratation über 1-7 Tage verfüttert werden. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Zusätzliche Hinweise:
Durchfallerkrankungen gehören zu den häufigsten und verlustreichsten Erkrankungen junger Kälber. Unabhängig von der Ätiologie und Pathogenese verlieren durchfallkranke Kälber große Mengen an Wasser, Elektrolyten und Puffersubstanzen. Eine sinnvolle und effektive Therapie beinhaltet neben der kausalen Therapie immer eine symptomatische Therapie. Bei Kälbern, die noch selbständig trinken, sind orale Rehydratationstränken hier das Mittel der Wahl. Die Zusammensetzung von Glutellac® entspricht den neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen und bewirkt eine schnelle Rehydratation und eine besonders effektive Bekämpfung der Azidose. Mit einem SID (Strong Ion Difference) von 73 mmol/l verfügt Glutellac® über optimale Pufferkapazität. Die Puffersubstanz Azetat hat keinen negativen Einfluss auf die Milchverdauung. Die Milchfütterung kann also problemlos beibehalten werden. Aufgrund der flüssigen Formulierung lässt sich Glutellac® besonders gut zur fertigen Tränke zubereiten. Eine Ampulle entspricht genau der Menge für eine Tränkeportion, so dass die Dosierung ganz einfach ist.

mmol/l Natrium Kalium Chlorid Puffer-Substanzen SID*
Zufuhrempfehlung 70-12020-3040-7050-8060-80
In Glutellac enthaltene Menge10021487378
* mmol Na+ + mmol K+ - mmol Cl- = mmol (SID) Puffersubstanzen

Gebrauchsanweisung

Suche

Newsletter

Tagcloud